Das Flugplatzgelände ist über die Stadt Rheinstetten vom Land Baden-Württemberg gepachtet. Die Pacht muss durch alle Piloten der Vereine, die in der LSG Rheinstetten e.V. zusammengeschlossen sind erbracht werden. Um diese Kosten zu decken werden Landegebühren und Mieten für Hallenplätze und Boxen für die Segelflugzeuge erhoben. Für Vereinsmitglieder sind diese Mieten in den Gebühren bereits enthalten. Die Landegebühren werden über die Vereine an die Piloten berechnet.

Start-/Landegebühren (Mitglieder)
Selbststart Motorflugzeug 5,50 €
Selbststart Motorsegler & UL 4,00 €
Winden-/Schleppstart Motorsegler & Segelflugzeug 5,00 €
Start-/Landegebühren (Nichtmitglieder)
Platznutzungsgebühr (1 Tag) 9,00 €
Platznutzungsgebühr (1 Jahr) 75,00 €
Windenstart Motorsegler & Segelflugzeug 5,00 €
Schleppstart Motorsegler & Segelflugzeug (pro Minute Schleppzeit) 2,50 €
Abstellgebühren
Abstellen platzfremder Flugzeuge / Hänger im Freien (nach Abstimmung) 1,00 € / Tag
Abstellen platzfremder Motorflugzeuge in der Halle (nach Abstimmung) 10,00 € / Tag

Hinweise:

  • Gebühren Stand 01.01.2012, alle Angaben ohne Gewähr.
  • Bei Personen ohne Mitgliedschaft in einem Landesverband müssen die doppelten Gebührensätze erhoben werden.