15.01.2017 Kategorie: Allgemein

24 Flugschüler bereiten sich gemeinsam auf die Theorieprüfung vor

24 Kandidaten aus vier Luftsportvereinen (LSV Albgau, LSV Bruchsal, FSV Karlsruhe und LSV Linkenheim) gehen im Februar und März gemeinsam zur amtlichen Theorieprüfung im Regierungspräsidium. Bis dahin wird unter Anleitung erfahrener Fluglehrer jedes Wochenende auf dem Segelfluggelände Rheinstetten gebüffelt.

Insgesamt neun Fächer über alle Fachgebiete des Fliegens werden geprüft und müssen einzeln bestanden werden. Da geht nichts über gute Vorbereitung. Und für die notwendige Portion Glück drücken wir alle die Daumen.