Corona-Krise Leitfaden für die Wiederaufnahme des Flugbetriebs

Nach langer Winterpause und daran anschließendem Stillstand des Luftsportes in Baden-Württemberg in Folge der Corona-Krise erfolgt der Beginn der Flugsaison 2020 verzögert und nicht zu den bekannten Rahmenbedingungen.

Unter der Berücksichtigung aller Verordnungen und Leitfäden der zuständigen Stellen können die Piloten des LSV-Abgau damit beginnen, den Flugbetrieb wieder aufzunehmen. Da unser Flugplatz in Rheinstetten aber weiter wegen umfangreicher Sondierungs- und Räumungsarbeiten nicht genutzt werden kann, organisierert der Vorstand gemeinsam mit den Fluglehrern den ersten Start im Nachbarverein bei der Luftsportgruppe Rastatt.

Zunächst bekommen alle Segelflugpiloten die Möglichkeit die notwendigen Checks zu absolvieren. Anschließend wird gemeinsam mit den Rastattmitgliedern versucht, Schulung in kleinen Gruppen unter den engen Bestimmungen zu realisieren. 

Mehr zum Thema unter https://www.bwlv.de/verband-service/aktuellesnews/alle-news.html